23.06.2017
Projekt „SOS Rettungsdosen“
Am Samstag, dem 1. Juli 2017, werden wir in der Zeit zwischen 8.oo Uhr und 13.oo Uhr vor dem Feldbergcenter, zeitgleich mit dem Neu-Anspacher Wochenmarkt, unser Projekt „SOS Rettungsdosen“ den Neu-Anspacher Bürgern vorstellen.
Zusammen mit unseren Kooperationspartnern, der Stadt Neu-Anspach, dem Seniorenbeirat, dem VdK, und der ZAK Generationenhilfe werden wir informieren und an interessierte Bürger die Dosen verteilen.
Die Rettungskräfte sind herzlich eingeladen, Vertreter zu entsenden, um ihre Unterstützung zu signalisieren, oder sich selbst eine Rettungsdose abzuholen.
Das Familienzentrum GANZ konnte mit gesammelten Spenden die ersten Dosen anschaffen, die während der Vorstellungs-Veranstaltung am Samstag kostenfrei an interessierte Neu-Anspacher Bürger abgegeben werden. Anschließend werden die kleinen Helfer zum Selbstkostenpreis von 2 € abgegeben.

Zur Übersicht aller Nachrichten